Trinkwasser: Abkochgebot in Plettenberg

0
67
Symbolfoto: Ursula Erkens/Märkischer Kreis

(pmk). Im Versorgungsbereich der Sundheller Wasserleitung eG (Bruch- und Lehmweg in Plettenberg) ist eine mikrobiologische Belastung des Trinkwassers festgestellt worden. Das teilt das Kreisgesundheitsamt des Märkischen Kreises mit. Deshalb gibt es ab sofort ein Abkochgebot. Wie lange es andauert, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. Zunächst müssen weitere Testergebnisse abgewartet werden. Coliforme Bakterien dienen laut der Trinkwasserverordnung als Verschmutzungsindikator für Trinkwasser. Werden solche Bakterien nachgewiesen, gilt das Wasser als „verschmutzt“ und darf nicht als Trinkwasser verwendet werden.

Bakterien bei Routineuntersuchung gefunden

Bei einer routinemäßigen Untersuchung ist nun eine mikrobiologische Belastung des Trinkwassers in Form von Coliformen Bakterien festgestellt worden. Der Wasserversorger, die Sundheller Wasserleitung eG, hat umgehend Sofortmaßnahmen zur Problemlösung eingeleitet. Unter anderem ist das Wasser zur Desinfektion gechlort worden. Sollte ein Chlorgeruch wahrgenommen werden, wirkt dieser sich nicht auf die Verwendbarkeit des Wassers aus.

Zum „Abkochgebot“ sind laut Kreisgesundheitsamt folgende Punkte zu beachten:

  • Zum Trinken, zur Lebensmittelzubereitung, zum Zähneputzen und bei Kontakt mit offenen Wunden darf nur abgepacktes oder abgekochtes Wasser verwendet werden.
  • Das Wasser muss sprudelnd aufgekocht sein, damit es als abgekochtes Wasser gilt.
  • Zur Körperpflege, zum Händewaschen, zum Duschen und Baden ist das Wasser weiterhin geeignet. Es sollte jedoch nicht verschluckt werden.
  • Zum Herstellen von Kaltgetränken und Eiswürfeln ist abgekochtes Wasser zu verwenden.
  • Zum Wäschewaschen kann das Wasser verwendet werden. Die Waschtemperatur sollte aber mindestens 40 Grad Celsius betragen.
  • Geschirr aus dem Geschirrspüler ist unbedenklich, sofern der Geschirrspüler mit Temperaturen über 60 Grad Celsius spült und trocknet.
  • Für gefährdete Personen und Säuglinge wird dringend empfohlen, Geschirr mit abgekochtem Wasser zu reinigen.
wave.inc

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein