Waldbauernfahrt im Mai – noch Plätze frei

0
27
Die Reichsburg oberhalb der Kreisstadt Cochem ist ein Ziel des Ausflugs des Waldbauernverbandes. Foto: Stadt Cochem

(EB). Die Waldbauernfahrt der Bezirksgruppe Märkischer Kreis im Waldbauernverband NRW führt vom 14. bis zum 16. Mai nach Rheinland-Pfalz. In Großsteinhausen führt die erste Exkursion zur Fa. Schmitz-Waldwirtschaft, die naturgemäße Bewirtschaftung und Pachtung von Kommunalwald in Rheinland-Pfalz und Saarland vorstellt.

In Blieskastel stehen am nächsten Tag die Birkenbewirtschaftung und das Nutzungspotenzial der Birke im Vordergrund. Im Anschluss geht es zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Die Völklinger Hütte ist ein 1873 gegründetes ehemaliges Eisenwerk in der saarländischen Stadt Völklingen, welches 1986 stillgelegt wurde. Der dritte Tag führt vor der Heimreise nach Cochem, in die kleinste Kreisstadt Deutschlands, die direkt an der Mosel liegt.

Nähere Information und Anmeldung (bitte bis zum 5. April) in der Geschäftsstelle des Waldbauernverbandes unter info-lue@wlv.de oder Telefon 02351 9977553.

wave.inc

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein